Inhaberin: Erja Blestan

Standort: Kendar

Von außen wirkt das Gebäude eher unauffällig, aus Stein, wie all die anderen in der Gasse, unterscheidet es sich lediglich durch ein Schild, welches über der Tür hängt, auf dem eine Garnrolle abgebildet ist, dessen Fadenende in eine Nadel gefädelt ist. Schließlich steht das Haus ja in einer Militärstadt.

Betritt man das Haus, so erkennt man gleich auf den ersten Blick, dass man sich in einer Schneiderei befindet. Stoffballen aus Wolle und Leinen, sogar einige wenige aus seltener Seide sind fein säuberlich in den unterschiedlichsten Farben in Regale geschichtet. Daneben ein Regal mit Bordüren, Rohlingen für Wadenwickel, Gürtel und Nestelbänder auf Rollen aufgewickelt, ebenfalls in einer Auswahl an unterschiedlichen Farben und Materialien.

Noch bevor man den Blick über die Arbeitstische, welche ordentlich mit diversen Garnen, Scheren und Nadelkissen ausgestattet sind, gleiten lassen kann, tritt eine zierliche Frau mit einem einladenden Lächeln auf den Lippen in den Vordergrund.

"Einen schönen guten Tag wünsche ich Ihnen." bekommt man auch sogleich freundlich zu hören, gefolgt von einem respektvollen kurzen Neigen des Kopfes. "Willkommen in meinem bescheidenen Reich, in dem Ihr Bekleidung sowohl für das einfache Volk, den Handwerker, den Gelehrten sowie auch für die feine Dame und den edlen Herrn erhalten könnt."

So geht die Schneiderin, die trotz ihrer eher kleineren Statur selbstsicher wirkt, voran.. weist ausladend mit ihrer Hand über die fertigen Bekleidungen, welche teilweise auf Kleiderpuppen ausgestellt sind.

Nach wenigen Schritten bleibt die Schneiderin stehen und wendet sich wieder der Kundschaft zu: "Unser Hauptaugenmerk liegt allerdings auf der Herstellung bester kampftauglicher Kleidung. Ganz gleich, ob es eine Tunika, ein Tabard oder ein Waffenrock sein soll, eine Weste oder ein Umhang.. hier findet Ihr alles, was unsere Soldaten und auch Euch zum Ruhm in kommenden Schlachten unterstützen wird."

Diese Worte lässt die Schneiderin erst einmal wirken und würde man seinen Blick nicht nur über die Banner und Flaggen der Stadt Kendar, welche sich an der Wand eindrucksvoll aufgehängt befinden, schweifen lassen, könnte man in ihrem Blick einen besonderen Glanz erkennen, welcher von Stolz zeugt.

"Nun, da Ihr Euch einen ersten Eindruck machen konntet, lasst uns besprechen, womit ich Euch dienen kann." fährt sie dann fort, um die Kundschaft auch gleich wieder zu den Regalen mit den Stoffballen zu führen.

discord.png

© 2018 by Grafschaft Klingenhain. All rights reserved. Klingenhain.de, deutsche Fanseite und RP Community zu Chronicles of Elyria. Chronicles of Elyria, Soulbound Studios, the Soulstone Logo, and all associated logos and designs are trademarks or registered trademarks of Soulbound Studios, LLC. All other trademarks are the property of their respective owners. Creative Commons License.